Ratgeber Implantate

Zahnarzt Dr. med. dent. Marc Becker in Ensdorf

Profil für Ensdorf schon 2432 mal aufgerufen

Arzt Dr. med. dent. Becker Marc

 
Sind Sie Dr. Becker?
Jetzt Profilbild eintragen

Herr Dr. med. dent. Becker Marc

Zahnarzt

Empfehlungen:
von 1 Patientinnen u. Patienten
(im Durchschnitt mit 2,3 von 5 Sternen)
Wir sprechen:
Deutsch

Praxisadresse:
Dr. Marc Becker
66806 Ensdorf
Provinzialstraße 191
Fon:
0049683153010
Mail:
 




Nähere Auskünfte zu Dr. Becker

Hier können Ärzte zusätzliche Informationen über ihre Person sowie die Praxis anfügen, und sich ausführlich mit Lebenslauf, Behandlungsschwerpunkten und der vollständigen Leistungspalette ihrer Praxis bei Patienten präsentieren.

Sind Sie Dr. Becker und möchten sich auch so überzeugend vorstellen?
Jetzt Profil vervollständigen

 

Empfehlungen:
Kai H., schrieb am: 09.04.2018, Gesamt-Bewertung: (2.3 von 5) Krankenversicherung: gesetzlich,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Ich kam im Februar in Dr. Beckers Praxis wegen der Anfertigung einer Beißschiene. Er kontrollierte mir im Zuge dessen auch dein gesamten Mundraum auf Karies und untersuchte alle Zahntaschen auf ihre Tiefe. Dies geschah sehr gründlich und Gewissenhaft. Er entdeckte Karies an zwei Stellen und war der Meinung zwei bestehende Füllungen müssen ausgetauscht werden. Im ersten Folgetermin tauschte er die beiden bestehenden Füllungen aus. Mit dem Nachlassen der Betäubung stellten sich Schmerzen im Zahn ein, die am Abend immer schlimmer wurden. Daher fuhr ich am nächsten Tag nochmal in Herrn Beckers Praxis. Er meinte, die Füllungen seien zu hoch und schliff sie ab, die Schmerzen sollten bald abklingen. Dies war aber nicht der Fall. Die Schmerzen wurden immer schlimmer. Beim nächsten Termin, bei dem er den Karies im Weisheitszahn entfernte, sprach ich ihn darauf an. Herr Becker schliff daraufhin wieder die Füllungen ab. Als die Betäubung im Mundraum nachließ, schmerzte nun auch der Weisheitszahn und war kälteempfindlich. Im nächsten Termin sprach ich Dr. Becker wieder auf meine Beschwerden an. Diesmal meinte er, es käme alles vom falschen Aufbiss durch die Füllung im Weisheitszahn, den er abschliff. auch davon wurden die Schmerzen nicht besser. auch auf meine konkrete anfrage, ob die Füllung vielleicht falsch gesetzt sei, versicherte mir Herr Dr. Becker, dass alles in Ordnung sei und ein Behandlungsfehler ausgeschlossen ist. Auch verweigerte er, sich die vorderen Zähne anzusehen, da ja alles sicher vom Weisheitszahn käme. Ein zweites Röntgenbild wurde nie angefertigt oder der Zahn untersucht. Da die Schmerzen nicht abklingen wollten, holte ich mir eine zweite Meinung ein. Dort wurde ein Röntgenbild gemacht und man erkannte dort direkt, dass unter den Füllungen Hohlräume sind, was auch die Schmerzen erklärt. Alle Füllungen wurde ausgetauscht, trotzdem muss im Weisheitszahn eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden. Den Preis von ca. 150 Euro für alle Füllungen finde ich grundsätzlich angemessen, allerdings nicht, wenn man bedenkt, dass eine Erneuerung der Füllung nun durchgeführt wurde. Abschließend kann ich sagen, dass ich Hernn Dr. Becker nicht die Behandlungsfehler ankreide, allerdings sind 3 Behandlungsfehler bei vier Füllungen meiner Meinung nach sehr viel. Allerdings finde ich es bedenklich, wenn trotz offensichtlicher Schmerzen keine Untersuchung durchgeführt wird.
Empfehlungsdurchschnitt: 2.3 von 5 aus 1 Empfehlungen


Anmerkung:
Weitere Daten zu Zahnarzt Dr. med. dent. Becker Marc, Ensdorf stehen uns momentan leider nicht zur Verfügung. Für zusätzliche Angaben wie Öffnungszeiten der Praxis, Behandlungsschwerpunkte (zB: Implantologie, Laser-behandlung, Hypnose, Voll-Narkose, allergiegeprüfter Zahnersatz, Mundgeruch, Bleaching, Behandlung von Angstpatienten ...) oder die Praxiseinrichtung, fragen Sie bitte direkt bei Dr. Becker Marc, Zahnarzt in Ensdorf an.


 


Dieser Eintrag wurde zuletzt am 26.08.2015 aktualisiert. 


Verwandte Suchworte: Öffnungszeiten Die Angst vor dem Zahnarzt ist sehr weit verbreitet