Viele gefälschte Bewertungen sind erkannbar

⇐ zurück

Bewertungen sind käuflich! Daher ist es wichtig Bewertungsfälschungen zu erkennen.

Da wir alle Bewertungen im Internet nutzen und auch irgendwie schon davon abhängig sind, etabliert sich gerade ein ganz neues Geschäftsfeld. Nach Hotels, Restaurants und Reiseanbietern stehen jetzt auch verstärkt Ärzte und Zahnärzte im Focus. Auch Zahnärzte und Ärzte sind leider von den Angeboten unseriöser Agenturen und Bewertungsfälschern massiv betroffen.

Wie können Sie als Patient erkennen, ob die gefundene Bewertung ein Fake ist, der Sie in die Praxis dieses Zahnarztes führen soll?

Gehen Sie einfach etwas in´s Detail und lassen Sie sich nicht blenden. Denn meist reicht schon etwas gesunder Menschenverstand um erste Verdachtsmomente zu erkennen. Doch 100% sicher ist nur die Prüfung durch Rechtsanwälte, wie z.B. mit Trusted Docs.

Hier eine Liste erster Verdachtsmomente für Fake-Bewertungen:
  1. Wird der Name des Zahnarztes fast in jeder Bewertung genannt oder gar mehrfach wiederholt? z.B.: Seit ich bei Dr. X bin, habe ich keine Probleme mehr mit den Zähnen. Dr. X ist ein kompetenter Zahnarzt. Dr. X ist der Beste usw.
     
  2. Werden Fachworte genannt, die ein Patient eigentlich nicht kennt und detaillierte Ortsangaben verwendet? Ich habe meine Parodontitis bei Dr. X in Hamburg Eppendorf behandeln lassen. Mein Parodontium ist jetzt perfekt.
     
  3. Sind die Texte durch sogenannte Keywords für Google suchmaschinenoptimiert?
    Ich habe meine Implantate von Zahnarzt Dr. X in Hamburg Eppendorf setzen lassen. Die Implantate von Dr. X sind perfekt und bin begeistert von dieser Zahnarztpraxis.
     
  4. Die Bewertungen sind seit oder bis zu einem beworbenen und bezahlten Zeitpunkt massiv vorhanden. Davor und danach nicht mehr. z.B.: Bewertungen von 03.2012 - 08.2013 Danach und davor gibt es kaum Bewertungen.
     
  5. Die Bewertungen sind eine Folge von schlechten Bewertungen im Vorfeld. Die gekauften Positivbewertungen sollen die schlechten quasi neutralisieren, da durch Patientenrückgang die Aktion erforderlich wurde.
     
  6. Es gibt weder neutrale noch negative Bewertungen, nur Lobhudeleien.
     
  7. Es werden auf mehreren großen Portalen immer sehr ähnliche Schwerpunkte und Detailbewertungen veröffentlicht
     
  8. Bei Yelp oder Golocal kennen sich bei Klick auf den Bewertenden die Patienten in zweiter und dritter Ebene untereinander und haben die gleichen Follower.
     
  9. Die Praxis macht häufig auch massive Werbung bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken
     
  10. Bewertungen haben oft sehr ähnliche bis gleichlautende Texte auf verschiedenen Portalen
     
  11. Satzstellung und Bewertungslänge sind oft identisch und sehr ähnlich mit den Bewertungen anderer Zahnärzte in der Region beim gleichen Anbieter.
     
  12. Keine Rechtschreibfehler und sehr ähnlicher Schreibstil
     
  13. Es werden Peinlichkeiten veröffentlicht, mit denen man nicht einmal die besten Freunde konfrontieren würde. Beispiel unten!
     
  14. Die sogenannten Patienten tauchen nur für diese eine Bewertung auf, sind sonst völlig inaktiv und nach dieser Bewertung auch wieder sozial nicht mehr auffindbar.
     
  15. Auf allen Bewertungsplattformen finden sich die gleichen Bewertungszeiträume und Behandlungsthemen. Negativbewertungen kommen nicht vor.



Nachgestellte Texte für gefälschte Bewertungen:

Dr. X in München hat mir ein Zahnimplantat eingesetzt und ich bin ihm für seine Zahnbehandlung sehr dankbar! Er hat mir das Implantat sehr routiniert eingesetzt und das kann man auch am Ergebnis sehen, das Implantat sieht genauso aus wie ein echter Zahn und man kann einfach keinen Unterschied erkennen. Dr. X in München war, genau wie der Rest des Teams, sehr freundlich und hat mich bei der Wahl der Zahnimplatate bestens beraten. Bei der Implanatation hatte ich zu meiner eigenen Verwunderung keinerlei Zahnschmerzen. Sehr schnell verheilt ist die Wunde im Anschluss auch. Inzwischen ist das Implantat richtig eingewachsen und lässt sich auch im Alltag sehr angenehm tragen. Dr. X aus München ist ein sehr empfehlenswerter Zahnarzt!



Beispiel für eine suchmaschinenoptimierte Bewertung:

Schamlippenverkleinerung bei Dr. Y aus Berlin

Bewertungsplattform A

Wenn ich gewusst hätte, wie einfach und unkompliziert der Eingriff ist, hätte ich das schon viel eher gemacht. Ich hatte immer Komplexe wegen meiner größeren Schamlippen, außerdem auch oft Probleme bishin zu Schmerzen, wenn ich engere Hosen anhatte. Ich fand es eigentlich schon schwierig, dieses heikle Thema überhaupt anzusprechen. Vor dem Termin war mir etwas flau im Magen. Allerdings ist Dr. Y mit so einer Selbstverständlichkeit an das Thema rangegangen und hat mir mein Schamgefühl sehr schnell genommen. Das ist ja schon mal da A und O. Da gibt es für mich schon mal in menschlicher Hinsicht 100 Punkte. Vor dem Eingriff hatte ich dann auch nicht mehr soviel Angst, nachdem Dr. Y aus Berlin mir gesagt hat, wie oft er das schon gemacht hat und dass das ein Routineeingriff sei. So war es denn auch. Inzwischen bin ich so froh, dass ich da keine Probleme mehr habe. Ich kann jeder Frau, die sich auch damit rumplagt, nur raten, da was zu unternehmen und hier kann ich Dr. Y aus Berlin nur wärmstens empfehlen."



Bewertungsplattform B

Ich möchte Dr. Z für seine gute Arbeit empfehlen. Es ist mir zwar etwas peinlich, aber ich habe mir die Schamlippen verkleinern lassen. Ich war sehr unzufrieden und dieser Weg war der einzige den ich gehen konnte. Die Operation an sich ist gut abgelaufen. Keine Komplikationen und keine Probleme. Die Wunden sind auch gut verheilt. Das Ergebnis ist, dank der guten Beratung von Dr. Y, so geworden wie ich es mir vorgestellt hatte und ich bin vollkommen zufrieden.

Wir sind seit über 10 Jahren im Bewertungsbereich tätig, hatten aber noch nie einen Patienten der über solch intime Themen geschrieben hätte. Hier ist Vorsicht angezeit ...



⇐ zurück



Nachhaltige Zahnmedizin

nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für viele Menschen ein wichtiges Thema. Wir haben uns gefragt, wie und in welchen Bereichen eine nachhaltige Zahnmedizin heute schon möglich ist. Was bedeutet dies in der Praxis?

Nachhaltige Zahnmedizin

Zahnarztangst - Dentalphobie

Zahnarztangst

Keiner geht gerne zum Zahnarzt, bei einigen wird es zur regelrechten "Angst". Diese setzt sich ganz unterschiedlich zusammen und ist verschieden stark ausgeprägt. Hier helfen speziell geschulte Zahnärzte.

Zahnarztangst - was tun

Mundgeruch oder Halitosis

Mundgeruch

Das Thema Mundgeruch wird sehr oft tabuisiert. Weit verbreitet ist die Ansicht, Mundgeruch würde vom Magen verursacht. Neueste Untersuchungen zeigen jedoch, dass zu fast 90% die Ursache in der Mundhöhle zu finden ist.

Mundgeruch - was hilft

Ratgeber Zahnmedizin wurde zuletzt am 22. January 2021 um 00:00:08 Uhr aktualisiert.