Behandlungsraum Dr. Weh Behandlungsraum Dr. Weh
Dr. Weh, Hans-Jürgen

Dr. med. dent. Hans-Jürgen Weh

  • Zahnarzt, Zahnerhaltung, Parodontologie

+49 (0)7621 - 705550

  • 38 Bewertungen
    aus 1 Quelle
  • |
  • 4,4 von 5
    ★★★★☆

Zahnarzt

Dr. Hans-Jürgen Weh

Profilaufrufe

13672

Webseite

nicht eingetragen

Praxisadresse

Baslerstr. 112
79540 Lörrach

Sprechzeiten von Dr. Hans-Jürgen Weh

Montag

08:00 - 20:00

Dienstag

08:00 - 20:00

Mittwoch

08:00 - 17:00

Donnerstag

08:00 - 18:00

Freitag

08:00 - 13:00

Montag

08:00 - 20:00

Dienstag

08:00 - 20:00

Mittwoch

08:00 - 17:00

Donnerstag

08:00 - 18:00

Freitag

08:00 - 13:00

Arzt-Information

Sie sind Dr. med. dent. Hans-Jürgen Weh?

Informieren Sie Ihre Patienten kostenlos über die Öffnungszeiten und die Leistungen Ihrer Praxis, wie die Behandlung von Angstpatienten, Digitale Abformung ohne Würgereiz oder Cerec - für Kronen, Inlays und kleine Brücken in einer Sitzung.
Hier erfahren Sie auch alles über die vielen Vorteile einer Premium-Mitgliedschaft

38 Bewertungen für Dr. Hans-Jürgen Weh

Mathieu schrieb am: 14.05.2020, Gesamt-Bewertung: (4.6 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Die Zahnarztpraxis Dr. Weh kann ich sehr weiterempfehlen. Das ganze Team tritt professionell auf, nimmt sich Zeit und ist wertschätzend. Über die Kosten der Behandlung kann ich keine Aussage treffen, da ich bisher noch keine Rechnungen erhalten habe.

★★★★★

Bianca schrieb am: 20.02.2020, Gesamt-Bewertung: (4.9 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Auf Empfehlung einer Freundin, die ebenfalls, wie ich auch, Angstpatientin ist, bin ich zu Dr. Wehs Praxis gekommen. Es gab bei mir mehrere grössere Eingriffe, die alle dank neuester Techniken und grosser Kompetenz, schnell und ohne Schmerzen erledigt wurden. Das gesamte Praxispersonal ist sehr freundlich und man fühlt sich zu jeder Zeit ernst genommen. Das Einzige, was es zu beanstanden gäbe, wären die im Vergleich relativ hohen Kosten für die Behandlungen.

★★★★★


L. schrieb am: 07.01.2020, Gesamt-Bewertung: (5.0 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: unter 25 folgende Empfehlung:

Wir sind seit 16 Jahren Patienten bei Herrn Dr. Weh und sehr zufrieden. Sämtliche Behandlungen, die wir bisher haben durchführen lassen (Prophylaxe, Weisheitszähe entfernen,...) wurden stets zu vollster Zufriedenheit ausgeführt. Das gesamte Team ist herausragend freundlich, die Räumlichkeiten modern und einladend. Wir vertrauen Herrn Dr. Weh vollkommen und sind glücklich, dass wir so einen guten und sympathischen Zahnarzt gefunden haben. Wir empfehlen die Praxis wärmstens weiter!

★★★★★

Klaus schrieb am: 09.10.2019, Gesamt-Bewertung: (4.9 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Das Team ( Dr. Weh) ist super man wird immer sehr gut beraten und sehr gut behandelt. Diese Praxis kann ich nur weiterempfehlen

★★★★★

T schrieb am: 21.09.2019, Gesamt-Bewertung: (4.7 von 5) Krankenversicherung: gesetzlich,
Altersgruppe: 50 - 65 folgende Empfehlung:

Als Familie besuchen wir die Praxis Dr. Weh seit deutlich über 10 Jahren und sind sehr zufrieden. Die Zahngesundheit der Jüngeren blieb über die Jahre sehr gut, Behandlungen konnten fast ausschließlich auf Zahnreinigung beschränkt werden. Doch einmal notwendige Inlays, Kronen oder gar Brücken bei den Älteren erwiesen sich als passgenau und dauerhaft. Beruflich bedingte Besuche bei auswärtigen Zahnärzten zeigten leider häufig geringere Behandlungsqualität.

★★★★★

St. schrieb am: 11.04.2019, Gesamt-Bewertung: (4.6 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 50 - 65 folgende Empfehlung:

Es gibt eine klare Besprechung des Behandlungsplanes. Die Aufklärung über die Art der Behandlung ist sehr gut. Ich habe 1 Keramikinlay und 1 -teilkrone bekommen. Ich habe selber nicht nach Alternativen gefragt, da ich mich ohnehin für beides entschieden hätte. Dennoch hätte eine genauere Erläuterung anderer Möglichkeiten das positive Bild abgerundet. Inlay wie Teilkrone fühlten sich direkt nach dem Einsetzen perfekt an. Ich wurde immmer nach meinem Befinden gefragt. Bei jeder Behandlung, auch bei den Zahnreinigunen wurde Rücksicht auf mich genommen, um die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten. Termine werden am Arbeitstag zuvor nochmals bestätigt. Bei längeren Wartezeiten, wird versucht, dies vorher anzukündigen. Das klappt nicht immer rechtzeitig. Es steht eine begrenzte Anzahl Parkplätze vor dem Haus bereit. Eine Parkplatzsuche sollte zeitlich eingeplant werden.

★★★★★

Gerd schrieb am: 01.09.2015, Gesamt-Bewertung: (5.0 von 5) Krankenversicherung: gesetzlich,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Schmerzlose Behandlung und super Aufklärung.

★★★★★

Max schrieb am: 15.01.2014, Gesamt-Bewertung: (2.7 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 50 - 65 folgende Empfehlung:

Die behandlung liegt schon 3-4 jahre zurück, ist also nicht aktuell. Ich habe nur eine kleine voruntersuchung bei Dr. Weh machen lassen. In der praxis hat es alles, von der kaffeemaschine bis zum kleinen fernsehbildschirm auf dem behandlungsstuhl etc. Nur brauche ich das nicht beim zahnarzt. Hatte den eindruck, dass er schweizer patienten in die kategorie mit zuviel geld einstuft, und nicht alle patienten gleich teuer bezw. aufwendig behandelt werden. Der satz "Wir nehmen uns zeit für sie" ist mehrfach wiederholt worden. Diese zeit muss dann allerdings teuer bezahlt werden. Als er, nur nebenbei, bemerkt hat, dass die zweite genauere untersuchung ca. 800 euro kosten würde, habe ich mich nicht mehr gemeldet bei ihm.

★★★☆☆


Rita schrieb am: 15.03.2012, Gesamt-Bewertung: (5.0 von 5) Krankenversicherung: gesetzlich,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Ich habe eine 8jährige Tochter, die extrem viel Angst hatte vorm Zahnarzt,druch eine schlechte vergangenheit. Bei Dr.Weh hat sie wieder gelernt dass es nicht schlimm ist den Mund auf zu machen und sie konnte wieder vertrauen in einen arzt aufbauen,da dr.weh mit viel gefühl und verständnis den kindern gegenüber tritt. Sie geht nun wieder gerne und ich bin auch total begeistert von dem ganzen Team und das drum herum!

★★★★★

Torsten schrieb am: 22.11.2011, Gesamt-Bewertung: (5.0 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Ich bin seit mehr als 10 Jahren in der Klink Dr. Weh in Behandlung. Ich hatte anfänglich etwas Moris aber nun gehe ich gerne zu den DH Sitzungen hin- merh muß cih eh nicht mehr machen. Mein Mund ist voller Keramik auch mit Implantaten und ich habe ein strahlendes Lächeln. Immernoch bekomme ich Komplimente. Ich kann die Klink Dr. Weh und seine attraktiven Schwestern wirklich empfehlen.

★★★★★

Hanspeter schrieb am: 12.07.2011, Gesamt-Bewertung: (0.0 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 50 - 65 folgende Empfehlung:

Die Belegschaft dieser Praxis scheint ihre Zeit für wichtiger zu halten als meine. Ich war auf 13 Uhr bestellt, war etwas früher da, um die Anmeldung als Neukunde auszufüllen, und wartete dann über eine halbe Stunde, ohne irgendwelche Informationen zu erhalten. Um 13.35 bin ich unverrichteter Dinge gegangen.

☆☆☆☆☆

Heinz-Joerg schrieb am: 27.01.2011, Gesamt-Bewertung: (4.9 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Als langjähriger Zahnarzt-Patient (also grosse Erfahrung) bin ich über eine Empfehlung mit Dr. Weh ins Gespräch gekommen. Nach einem intensiven Einführungsgespräch und anschliessender Untersuchung haben wir im Detail den Behandlungsablauf und den Kostenplan besprochen. Zusammenfassend: erfolgreiche Behandlung und Therapie in einer extrem schwierigen Situation. Alle Termine wurden präzise eingehalten auch die Abstimmung der Termine für die Behandlung meiner Frau waren perfekt koordiniert. Keinerlei Wartezeiten. (wir reisten immerhin 120 Km aus der Schweiz an. Ein grosses Kompliment nicht nur an Dr. Weh, sondern auch an das gesamte Team. Besser geht nimmer. Und da spricht einer von der Service-Wüste Deutschland. Auch die Kosten halten sich im Rahmen dessen was besprochen wurde. Also keine Überraschungen. Danke!

★★★★★

Nadine schrieb am: 09.12.2010, Gesamt-Bewertung: (4.3 von 5) Krankenversicherung: gesetzlich,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

hatte probleme mit einem zahn mein zahnarzt wollte mir den zahn gleich rausziehen ich wollte mir dann eine zweite meinung holen und habe beim dr weh sofort einen termin bekommen weil ich ja schmerzen hatte er hat dann gleich gemeint das wir diesen zahn auf jeden fall noch retten können das nenne ich angamo bin froh das ich diesen zahnarzt gefunden habe ...

★★★★☆

Claudia schrieb am: 08.12.2010, Gesamt-Bewertung: (5.0 von 5) Krankenversicherung: gesetzlich,
Altersgruppe: 50 - 65 folgende Empfehlung:

Alles sehr gut organisiert, reibungsloser Ablauf der von den netten Helferinnen perfekt organisiert wird. Sehr netter und erfahrener Chef der sich gut um den Patienten kümmert und sich auch die nötige Zeit dafür nimmt. Hier wurde nie gemeckert oder man war unfreundlich wenn etwas länger gedauert hat. Ganz im Gegenteil es wird immer viel gelacht und der Patient fühlt sich dann auch automatisch viel wohler. Hatte eine große OP und angenehm ist so ein OP Termin ja nicht. Aber hier wird er so angenehm als möglich gestaltet. Sehr gutes OP Ergebnis, mit guter Planung vom Chef. Sehr freundliche erfahrene und gut ausgebildete Damen.

★★★★★

Heiri schrieb am: 02.07.2010, Gesamt-Bewertung: (4.0 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Ich war nur einmal beim Dr. Weh aufgrund eines Notfalles und fand seine Behandlungsart und -weise u.a. extrem schmerzlos und sehr empfehlenswert. Ich bin überzeugt, dass Dr. Weh ein sehr kompetenter moderner Zahnarzt ist, der glaub auch der Beste sein möchte, was sich dafür auf seine höheren Preispolitik niederschlägt. Das Eintrittsticket für weitere Behandlungen kostet EUR 550.-- : Dies nur für die Zahn- und Kiefer-Untersuchung und dem Gespräch? Qualität hat anscheinend seinen Preis...

★★★★☆

Laura schrieb am: 12.12.2009, Gesamt-Bewertung: (5.0 von 5) Krankenversicherung: gesetzlich,
Altersgruppe: 50 - 65 folgende Empfehlung:

Ich bin sehr zufrieden, kompetente Behandlung und freundliche Mitarbeiter.

★★★★★

Claudia schrieb am: 02.12.2009, Gesamt-Bewertung: (4.6 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

*sehr schöne Praxisausstattung (TV, Radio in jedem Zimmer, OP-Mikroskop) *gute fachliche und kompetente Beratung *super arbeitszeiten (für mich als Berufstätige gut wenn nen arzt bis 20.00 Uhr geöffnet hat, muss mir nie frei nehmen) *hatte auch angst früher, nun nicht mehr der fall Also wirklich zu empfehlen!!!

★★★★★

Michael schrieb am: 18.08.2009, Gesamt-Bewertung: (4.7 von 5) Krankenversicherung: gesetzlich,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Ich empfehle die Praxis, weil man sich da einfach rundum wohlfühlt. Ich hatte früher Angst zum Zahnarzt zu gehen aber seit ich bei Dr. Weh in Behandlung bin habe ich schnell die Angst verloren. Es wird viel geredet, Dr. Weh interessiert sich auch für die ganze Vorgeschichte bevor er anfängt um einen wirklich erst kennenzulernen und man auch als Patient erstmal Vertrauen fassen kann. Es ist ein teurer und am Anfang aufwendiger Weg aber es lohnt sich ihn zu gehen. Ich bin nun schon seit 3 Jahren bei Dr. Weh und ich geh immer wieder gerne hin. Das Team und er sind sehr freundlich und kompetent. Letztens hab ich sogar Ottmar Hitzfeld im Wartezimmer sitzen sehen. Ich meine wann sieht man mal bei nem Zahnarztbesuch nen Prominenten.

★★★★★

Sarah schrieb am: 07.08.2009, Gesamt-Bewertung: (4.1 von 5) Krankenversicherung: privat,
Altersgruppe: 25 - 49 folgende Empfehlung:

Da ich in eine andere Stadt gezogen bin, musste ich mir ja auch leider einen anderen Zahnarzt suchen. Mein neuer Zahnarzt war sehr zufrieden mit meinen Zähnen, er hatte nur noch ein "Super" herausgebracht. Er fand, dass Dr.Weh sehr gute Arbeit geleistet hat. Ich kann nichts anderes sagen. Dr.Weh, sein Team und seine Ausstattung der Praxis mit modernen Geräten, Fernseh zur Ablenkung und die Aufklärung auch durch Fotos der eigenen Zähne sind einfach top. Auch die Freundlichkeit wird sehr groß geschrieben. Die Praxis ist wirklich nur zu empfehlen.

★★★★☆

Falsche Bewertung erkennen

Falsche Bewertung erkennen

Leider gibt es auch bei Zahnarztbewertungen immer wieder Texte, die erkennbar durch Marketingagenturen in Massen produziert worden sind. Was bedeutet dies in der Praxis?

Gefackte Empfehlungen

Vorteile von Bewertungen

Vorteile von Bewertungen

Wie sind Sie eigentlich auf Ihren Zahnarzt des Vertrauens gestoßen? Über Empfehlungen von Freunden und Bekannten oder über eine Suche im Netz inkl. Erfahrungen anderer Patienten?.

Vorteile erkennen

Zahnarztsuche nach Empfehlungen

Zahnarztsuche nach Empfehlungen

Umfangreiche Bewertungsplattformen sind sowohl für Patienten als auch für Zahnärzte äußerst hilfreich. Wie können diese helfen.

Besser als gedacht

Neueste Artikel:

Behandler in der Nähe:

Bad Bellingen   *   Binzen   *   Efringen-Kirchen   *   Eimeldingen   *   Grenzach-Wyhlen   *   Inzlingen   *   Kandern   *   Maulburg   *   Rheinfelden (Baden)   *   Schopfheim   *   Schwörstadt   *   Steinen   *   Weil am Rhein   *   Zell im Wiesental   *